Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Schweitenkirchen  |  E-Mail: info@schweitenkirchen.de  |  Online: http://www.schweitenkirchen.de

 

Schrift­größe

 
Letzte Änderung:
27.03.2020
Wahlschein mit Briefwahlunterlagen

Wahlschein mit Briefwahlunterlagen

Zur Beantragung des Wahlscheines benötigen Sie die an Sie zugesandte Wahlbenachrichtigung.

Mit der Maus ins Rathaus - 24-Stunden-Online-Bürgerservice

weiterführendes PDF: Antrag Wasseranschluss

Antrag Wasseranschluss

Wenn Sie einen Wasseranschluss für das Versorgungsgebiet des Wasserzweckverbands "Geroldshausener Gruppe" beantragen möchten, klicken Sie bitte auf das obige Symbol. Danach öffnet sich der entsprechende Antrag.

sicherer externer Link im neuen Fenster: Hochwasserinfo Bayern

Hochwasserinfo Bayern

Das Bayerische Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz (StMUV) als oberste Landesbehörde für die Wasserwirtschaft hat mit dem Aktionsprogramm 2020plus eine landesweite Hochwasserschutzstrategie erarbeitet und finanziert verschiedenste Maßnahmen.

Webcam_Titelbild

Webcams Bayerninfo zur A9

Durch Klick auf das obige Foto gelangen Sie zu den Webcamfotos über die aktuelle Verkehrslage auf der Autobahn A9. Diese Fotos werden zur Verfügung gestellt von www.bayerninfo.de.

Homepage der Firma PiWi und Partner

Positivliste zu Betriebsuntersagungen veröffentlicht

Landratsamt Pfaffenhofen Logo

Das Landratsamt Pfaffenhofen weist darauf hin, dass mittlerweile eine Positivliste zu den Betriebsuntersagungen der Allgemeinverfügung des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege und des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales veröffentlicht wurde. Die Positivliste zeigt, welche Betriebe ihre Betriebsbewirtschaftung weiterführen können.

Die Liste ist abrufbar unter der Sonderseite „Informationen zum Coronavirus“ auf der Homepage des Landkreises unter www.landkreis-pfaffenhofen.de oder beim Kommunalunternehmen Strukturentwicklung (KUS) unter www.kus-pfaffenhofen.de/corona.

Bei der Positivliste ist berücksichtigt, dass gemäß den Empfehlungen des Kabinettausschusses der Bundesregierung zur Corona-Epidemie an die Bundesländer insbesondere Dienstleister und Handwerker generell weiter ihrer Tätigkeit nachgehen können sollen.

Entgegen der Erstauslegung der Allgemeinverfügung können demnach Blumenläden und Zeitungsgeschäfte geöffnet bleiben. Auch LKW-Fahrschulen dürfen weiterhin betrieben werden. Zudem dürfen Geschäfte mit spezialisierten Baumarktsortimenten, wie z.B. Farben- oder Bodenfachgeschäfte geöffnet haben.

drucken nach oben