Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Schweitenkirchen  |  E-Mail: info@schweitenkirchen.de  |  Online: http://www.schweitenkirchen.de

 

Schrift­größe

 
Letzte Änderung:
23.05.2019
Wahlschein mit Briefwahlunterlagen

Wahlschein mit Briefwahlunterlagen

Nachfolgend können Sie einen Wahlschein mit Briefwahlunterlagen für die Europawahl am 26.05.2019 online beantragen.Zur Beantragung des Wahlscheines benötigen Sie die an Sie zugesandte Wahlbenachrichtigung.Es ist unzulässig, den elektronischen Wahlscheinantrag für eine/n Andere/n zu stellen! Wer

weiterführendes PDF: Antrag Wasseranschluss

Antrag Wasseranschluss

Wenn Sie einen Wasseranschluss für das Versorgungsgebiet des Wasserzweckverbands "Geroldshausener Gruppe" beantragen möchten, klicken Sie bitte auf das obige Symbol. Danach öffnet sich der entsprechende Antrag.

Mit der Maus ins Rathaus - 24-Stunden-Online-Bürgerservice

sicherer externer Link im neuen Fenster: Hochwasserinfo Bayern

Hochwasserinfo Bayern

Das Bayerische Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz (StMUV) als oberste Landesbehörde für die Wasserwirtschaft hat mit dem Aktionsprogramm 2020plus eine landesweite Hochwasserschutzstrategie erarbeitet und finanziert verschiedenste Maßnahmen.

Webcam_Titelbild

Webcams Bayerninfo zur A9

Durch Klick auf das obige Foto gelangen Sie zu den Webcamfotos über die aktuelle Verkehrslage auf der Autobahn A9. Diese Fotos werden zur Verfügung gestellt von www.bayerninfo.de.

Homepage der Firma PiWi und Partner

Ehrung für langjährige Leiterin des Einwohnermeldeamtes

Im Rahmen der letzten Gemeinderatssitzung wurde Marianne Schwarmeier mit der Bürgermedaille in Silber geehrt.

 

Bürgermeister Vogler wies in seiner Ansprache auf den Werdegang und die Verdienste von Frau Schwarzmeier hin.

Frau Schwarzmeier begann ihren Dienst bei der Gemeinde Schweitenkirchen am 01.05.1989 und übernahm im Laufe dieser Zeit die Leitung des Einwohnermeldeamtes und die stellvertretende Leitung des Standesamtes. Seit dem 01.02.2018 befindet sie sich im wohlverdienten Ruhestand.

 

Aufgrund Ihrer loyalen, vorbildlichen und jahrelanger Aufgabenerfüllung entschied der Gemeinderat, ihr die Bürgermedaille in Silber zu verleihen. Hierzu überreichte ihr Bürgermeister Albert Vogler die Medaille samt Anstecknadel und eine Urkunde. Herzliche Glückwünsche und einen Blumenstrauß überreichte auch die zweite Bürgermeisterin Gabi Kaindl.

drucken nach oben