Ferienprogramm 2021

Liebe Kinder,

liebe Schweidinofreunde,

aufgrund der weiterhin geltenden Einschränkungen durch die Corona-Pandemie wird der Schweidino in den Sommerferien auch heuer wieder in Form eines Online-Ferienpasses stattfinden. Dabei werden Mitmachaktionen online gestellt - beispielsweise Bewegungstipps, Basteltipps, Kochrezepte oder Ausflugstipps.

Der Link zum Online-Ferienprogramm findet ihr hier. Alle weiteren Informationen (z.B. Zugangspasswort) werden rechtzeitig vor Ferienbeginn in den örtlichen Kindergärten und Schulen bekannt gegeben. Außerdem liegt der Flyer zu den Öffnungszeiten im Rathaus aus.

Der Schweidino freut sich wieder auf viele Teilnehmer und verrät Euch allen schon heute, dass es wieder tolle Preise zu gewinnen geben wird.

Euer Schweidino

  • Sowohl ein Rezept für Bratäpfel
  • als auch für weihnachtliche Gewürzorangen waren unter den Online-Angeboten
  • Zahlreiche Basteltipps waren ebenfalls beim Online-Adventskalender vorhanden
  • Auch das Christkindltelefon durfte nicht fehlen, diesmal allerdings in anderer Form als gewohnt

Schweidino besucht Schweitenkirchen erstmals auch im Winter

Dass der Schweidino seit Jahrzehnten jeden August die Schweitenkirchener Kinder mit einem abwechslungsreichen Ferienprogramm besucht ist nichts Neues. Dass sich der Schweidino im letzten Jahr zusätzlich aber auch im Dezember blicken ließ, das hat es in der langjährigen Geschichte des Schweidino noch nie gegeben und durfte wohl die Neugierde bei so manchem Kind in der Gemeinde Schweitenkirchen geweckt haben. Was dieser spezielle Schweidino wohl für sie bereithielt?

Zu viel verraten wollten die beiden Jugendreferenten und Organisatoren Benedikt Reif und Fabian Wildmoser (FUB) vorab nicht. Nur so viel: "Es werde ein Schweidino-Online-Adventskalender sein. Nachdem das Schweidino-Ferienprogramm bereits im Sommer 2020 aufgrund von Corona erstmals online veranstaltet wurde und eine sehr gute Resonanz bei den Kindern erfuhr, lag es nahe, dass ein entsprechendes Online-Programm doch auch im Dezember und in Form eines Adventskalenders durchgeführt werden könnte."

So wurde vom 01. Dezember bis Heilig Abend wieder täglich auf einer Online-Plattform ein Beitrag oder eine Mitmachaktion für die Kinder eingestellt. Der Zugang zu dieser Online-Plattform wurde rechtzeitig ab dem 01. Dezember über einen Link auf der Homepage der Gemeinde Schweitenkirchen möglich gemacht. Das für den Zugang erforderliche Passwort wurde zusammen mit einem Mitmach- bzw. Ausmaladventskalender in der örtlichen Grundschule sowie in den Kindergärten an jedes Kind verteilt.

Gleich zu Beginn durften die Kinder Mandala-Vorlagen (z. B. Sterne, Nikolaus) ausmalen und im Briefkasten des Rathauses Schweitenkirchen einwerfen. Während der gesamten Vorweihnachtszeit wurden die eingereichten Mandalas in den Fenstern des Rathauses ausgehängt.

Vielen Dank an euch Kinder, dass ihr uns so zahlreich Bilder gemalt habt!

"Wir hoffen, dass wir den Kindern mit unserem Online-Adventskalender gerade in dieser besonderen Zeit ein wenig vorweihnachtliche Freude bereiten konnten", so Reif und Wildmoser abschließend.