Abfuhrtermine

Die Müllabfuhr (Restmüll-, Bio- und Papiertonne) wird vom AWP Abfallwirtschaftsbetrieb Pfaffenhofen (Tel.: 08441/7879-50) durchgeführt. Die Tonnen sind bei der Gemeindeverwaltung / Kasse durch den Hauseigentümer selbst zu beantragen.

Die Abfuhr erfolgt je nach Ortsteil am Donnerstag oder Freitag ab 06.00 Uhr. Änderungen z. B. wegen Feiertagen werden bekannnt gegeben.

Die Abfuhr von

  • Rest- und Biomüll erfolgt vierzehntägig
  • Papier vierwöchentlich
  • Problemmüllsammlung erfolgt zweimal jährlich im Recyclinghof
  • Kühlschränke siehe unten

Grüngut und Abfälle aus dem Garten (Gras, Äste usw.) sind nur über die Gartenabfallsammelstelle und Bioabfälle aus dem Haushalt (Obst- u. Kartoffelschalen, Kaffeefilter samt Inhalt usw.) sind über die braune Biotonne zu entsorgen.

Altkleider, Gelbe Sack, Sperrgut, Bauschutt in kleinen Mengen sowie Alteisen, Altglas, Alufolien, Flaschen, Kartonagen, Weißblech, Neonröhren, Batterien können im Wertstoffhof entsorgt werden.

Problemabfälle

Privathaushalte und Kleingewerbetreibende können am Sammelort (Wertstoffhof) z.B. Chemikalien, Gifte, Batterien, Säuren usw. in haushaltsüblicher Menge abgeben.